Arten - Alt-Konstanzer Hanselezunft e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Arten

Hansele

Lokales Hansele
Dies ist die häufigste und beliebteste Hanseleart. Sie tragen wahlweise zeit-
genössische Kulturmotive aus dem lokalen Raum ab den Besiedlungszeiten
von Konstanz bis hin zur Barockzeit.


Im Bild: Jacke und Hose des lokalen Hansele (Rückseite)



Lokales Hansele Jacke
Hose

Blumen-, Blatt- + Schnörkelhansele


Auf diesen Häsern werden entweder Blumen-, Blattmotive aus dem lokalen Raum oder zeitgenössische Schnörkelmotive von der Renaissance bis hin zur Barockzeit getragen.

Im Bild: Jacke und Hose des Blumen-, Blatt-, Schnörkelhansele (Rückseite)


Exotisches Hansele


Bei diesem Typ sind zeitgenössische Kulturmotive von der Kolonialzeit in den jeweiligen Kolonien bis hin zur Barockzeit aufgemalt. Die Schnörkelbemalung des gesamten Häs ist noch üppiger als bei den anderen Hanselearten, sowohl auf Vorder- als auch auf der Rückseite des Häs. Zusätzlich zieren drei kleine, farbige Straußenfedern, befestigt in einem zylinderförmigen Korpus auf dem Kopf, den verbutzten Narr.


Im Bild: Jacke und Hose des Exotischen Hansele (Rückseite)

01.11.2020
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Impressum
Datenschutz
|
|
Kontakt
Login
|
|
|
Links
Zurück zum Seiteninhalt