im Zunftgeschehen - Alt-Konstanzer Hanselezunft e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

im Zunftgeschehen

Weiteres...
v.links: Roland Wehrle, Thorsten Heer, Claudia Büchler
Partnerschaft  der Alt-Konstanzer Hanselezunft mit der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e. V. (VSAN) ist besiegelt

 
Am 16.11.2016 unterzeichneten Zunftmeister Thorsten Heer und seine Stellvertreterin Claudia Büchler zusammen mit dem Präsidenten der VSAN, Roland Wehrle (links im Bild), feierlich den Partnerschaftsvertrag während der Stifterversammlung der Kulturstiftung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte in Tuttlingen.

Mit der Aufnahme als Partner der VSAN hat die Vereinigung das jahrzehntelange Wirken der Alt-Konstanzer Hanselezunft e. V. für die schwäbisch-alemannische Fasnacht im Allgemeinen und in der Pflege und dem Erhalt der Bräuche in der Konstanzer Straßenfasnacht im Besonderen gewürdigt.

Neben der Kooperation mit unserer Patenzunft, der Konstanzer Blätzlebuebe-Zunft, ist diese Partnerschaft mit der VSAN für unsere Narrenzunft ein folgerichtiger Meilenstein. Das Ziel dieser Partnerschaft ist für uns eine Verstärkung der Zusammenarbeit über die Stadtgrenzen hinweg sowie ein vertiefter Informationsaustausch über die Pflege unserer örtlichen Brauchtumsfasnacht in der traditionellen Figur des Alt-Konstanzer Hansele.
_____________________________________________________________________________________________
Ehrung
Der im Jahr 2014 aus dem Narrenrat ausgeschiedene langjährige Säckelmeister und Häsmaler Gilbert Glunk (im Bild rechts) wird von Zunftmeister Thorsten Heer für seine großen Verdienste für die Alt-Konstanzer Hansele geehrt und zum Ehrenratsherrn ernannt. Während der Jahreshauptversammlung 2015 überreicht er Gilbert Glunk die Ehrenurkunde.

_________________________________________________________________________________________________________________________
Neuer Säckelmeister

Bei den Vorstandswahlen 2014 gab Gilbert Glunk (68) -links im Bild- seine Funktion als Säckelmeister an Günter Specker (51) ab. Mehr als 30 Jahre hatte er die Zunftkasse vorbildlich geführt.

Die bisherigen Narrenratsmitglieder Thorsten Heer (Zunftmeister), Claudia Büchler (2. Vorsitzende), Karl-Heinz Armbruster (Schriftführer) und Werner Jakoby (Häswart) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

_______________________________________________________________________________________________________________________
Ehrenzunftmeister

Während der  Jahreshauptversammlung  2012 wurde Karlheinz Alter (im Bild links)  für seine großen Verdienste um die Alt-Konstanzer Hanselezunft vom amtierenden Zunftmeister Thorsten Heer geehrt und zum Ehrenzunftmeister ernannt.
Zusammen mit Ehrenzunftmeister Markus Stengele hatte er im Jahr 1983 das Alt-Konstanzer Hansele wiederbelebt und die Narrenzunft gegründet. Mit viel Engagement und Idealismus hatte er fast drei Jahrzehnte die Geschicke der Narrenzunft, zunächst als stellvertretender Zunftmeister und später als Zunftmeister, bestimmt.  
Auf seinen eigenen Wunsch hin stand Karlheinz Alter im vergangenen Jahr nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Es war ihm wichtig, rechtzeitig das Zepter in jüngere Hände zu geben.


09.08.2017
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü